LISP Misc

Zur Zeit beschäftige ich mich viel mit der Programmiersprache LISP. LISP steht für List Processing und ist eigentlich eine Familie von Programmiersprachen. LISP wurde in den Fünfziger Jahren von John McCarthy entwickelt und ist nach Fortran die zweitälteste höhere Programmiersprache. Die Syntax ist hauptsächlich durch runde Klammern gekennzeichnet. Trotz des Alters wird LISP auch heute noch gerne verwendet und ist besonders für explorative Programmierung und Rapid Prototyping von Software gut geeignet. Lisp wurde in der Vergangenheit häufig im Bereich der Künstlichen Intelligenz eingesetzt.

„Lisp is a programmable programming language.“
John Foderaro, CACM, September 1991

„Lisp is worth learning for the profound enlightenment experience you will have when you finally get it; that experience will make you a better programmer for the rest of your days, even if you never actually use Lisp itself a lot.“
Eric Raymond, „How to Become a Hacker“

Zur Zeit lese ich das Buch Paradigms of Artificial Intelligence Programming von Peter Norvig. Das Buch ist eine sehr gute Einführung in den Bereich Künstliche Intelligenz und auch für die Sprache Lisp, ich kann es sehr empfehlen. An SICP habe ich mich bisher noch nicht herangetraut, jedoch habe ich mir die Video Lectures angeschaut. Diese sollte man als echter Nerd auf keinen Fall verpassen.

Als Entwicklungsumgebung verwende ich Emacs/Slime mit CLISP. Slime ist der Superior Lisp Interaction Mode for Emacs. Zu Slime gibt es ein sehr gutes Video online, welches eindrücklich zeigt, welche Möglichkeiten dem Lisp Entwickler zur Verfügung stehen.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: