Clap your hands!

Fricke MFB 401 analog Handclap Modul

Der MFB 401 sieht nicht nur cool aus sondern macht auch klatschende Geräusche. Die Ausklingdauer der Klatschgeräusche kann in drei Stufen eingestellt werden. Die zwei Stereo Kanäle können getrennt beklatscht werden. Dafür gibt es auf der Frontseite zwei Taster mit der Beschriftung L bzw. R. Der Klatsch-Synthesizer ist komplett analog aufgebaut und läuft auch mit Batterien.

Fricke MFB 401

Fricke MFB 401

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “Clap your hands!”

  1. hex shaped slices of cucumber « E-BEATS Says:

    […] ein paar wenige Highlights benennen, so wählte ich: das Genesis SDS-V, die Syndrum Familie, den Fricke Clap, Höreindrücke von EKO Ritmo 20 und dem russischen МАРШ УДС Soundmodul, sowie die beiden […]

  2. mit Vinyl geschürte Glut « E-BEATS Says:

    […] ein paar wenige Highlights benennen, so wählte ich: das Genesis SDS-V, die Syndrum Familie, den Fricke Clap, Höreindrücke von EKO Ritmo 20 und dem russischen МАРШ УДС Soundmodul, sowie die beiden […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: