From outer space

The Future Sound of London – My Kingdom (Astralwerks)

Mitte der neunziger Jahre liefen auf MTV spätnachts noch Videoclips die man in die Kategorie Elektronik oder Ambient einordnen könnte. In der sogenannten Chill Out Zone fand man Clips wie Oribtal: The Box oder Massive Attack: Protection. Einer der Klassiker war auch FSOL: My Kingdom in welchem die Welt von Aliens unterwandert wurde. Die Aliens traten hier in Form von organischen Strukturen auf, die einer Flüssigkeit ähnelten.

Die Musik braucht sich hinter dem gelungenen Video nicht zu verstecken. My Kingdom ist die erste Single des FSOL Albums Dead Cities und von der Stimmung her wie auch das ganze Album ziemlich düster. Die Samples stammen u. a. vom Bladerunner Soundtrack und die Vocals von einem Vangelis Stück (Rachels Song). Die Samples fügen sich wunderbar in die Klangkulisse ein.

Die B-Seite enthält noch drei weitere Tracks, die sind ganz nett anzuhören aber auch recht redundant. Im letzten (Part 4) werden die Samples des Titeltracks wieder aufgegriffen.

Fazit: Düsterer atmosphärischer Mix mit diversen klanglichen Highlights

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: